<%@ Register TagPrefix="ggk" TagName="ContactUsControl" Src="/controls/ContactUsControl.ascx" %> <%@ Register TagPrefix="ggk" TagName="METAControl" Src="/controls/METAControl.ascx" %> Gastgeberkatalog - Ferienunterkünfte: Deutschland/ SAUERLAND
SAUERLAND > Unterkunft in dieser Region suchen
> Detailkarte anzeigen
> Deutschlandkarte anzeigen
 

Das Sauerland mit seinen Bergen und Tälern, Wiesen und Wäldern, Flüssen und Talsperren ist zu jeder Jahreszeit das Ziel von Wochenendausflüglern vor allem aus dem Rhein-Ruhr-Gebiet und Jahresurlaubern aus allen Himmelsrichtungen. Das attraktive Mittelgebirge mit Höhen bis knapp 850 Metern ü.d.M. reicht von den Städten Soest im Norden und Olpe im Süden bis nach Meinerzhagen im Westen und Marsberg im Osten. Das „Land der tausend Berge und hundert Seen“ schließt den Arnsberger Wald, das Egge- und das Rothaargebirge, die Regionen von Homert und Hunau, den Möhnestausee und den Diemelsee ein. Die größten Flüsse sind Ruhr und Lenne, Diemel und Möhne. Dazwischen liegen eingebettet zahlreiche Städte und Dörfer, die schöne Fachwerkhäuser mit den landschaftlich typischen grauen Schieferdächern aufweisen.



Entsprechend der Vielseitigkeit der Landschaft ist auch das Freizeitangebot für Jung und Alt vielfältig. Besondere Anziehungspunkte sind für Kinder die Märchenwälder, die Tiergehege und die Freizeitparks, für Kinder und Erwachsene die Freilichtbühnen mit einem bunten Programm.
Naturfreunde kommen auf dem Hochplateau des Kahlen Astens auf ihre Kosten, das von einer arktisch-alpinen Hochheide bestanden wird. Schauen und staunen kann man beim Durchwandern des Felsenmeeres bei Hemer oder in der Attahöhle bei Attendorn, eine der schönsten Tropfsteinhöhlen in Deutschland. Die künstlich angelegten Stauseen haben sich zu viel besuchten Freizeiträumen entwickelt.

Feste und Veranstaltungen

Die Sauerländer feiern gerne Feste, zu denen auch die Gäste willkommen sind. Es gibt keinen Ort, in dessen Festkalender nicht als Höhepunkte Karneval, Kirmes und Schützenfest aufgeführt sind.

Freizeitaktivitäten

Wandern
Die abwechslungsreiche Mittelgebirgslandschaft des Sauerlandes mit ihrer Mischung aus dichten Wäldern und offenen Hängen, geschützten Tälern und vielen Seen gilt als ideales Wandergebiet. Der Sauerländische Gebirgsverein hat ein Netz von rund 30 000 Kilometern markierten Wanderwegen angelegt. 30 Hauptwanderstrecken führen zu allen sehenswerten Punkten. Um jeden Ort bringen Rundwanderwege die Gäste zu den Schönheiten der näheren Umgebung.

Wassersport
Auf den größeren Stauseen, die als Trink- oder Brauchwasserreservat dienen, ist die ganze Palette von Wassersport möglich. Kleinere Trinkwasserseen sind davon ausgenommen. Boote und Surfbretter können bei Bedarf ausgeliehen werden. Auf einigen Seen verkehren von Frühjahr bis Herbst Personenschiffe. Dazu kommt noch eine größere Anzahl von Hallenbädern, die zum Badespaß während des ganzen Jahres einladen.

Wintersport
Das Hochsauerland ist eine bekannte und vielbesuchte Wintersportregion. Den Mittelpunkt bildet Winterberg mit den umliegenden Ortschaften. In diesem Gebiet sind zahlreiche Abfahrtsstrecken teilweise sogar mit Flutlicht eingerichtet worden. Rund 100 Lifte bringen die Skifahrer auf die Höhe. Für Anfänger und Fortgeschrittene stehen Skischulen bereit.
Winterberg bietet außerdem eine moderne Kunsteisbahn für Bob, Rodeln und Skeleton, sowie zwei Skisprungschanzen. Der Ort war mehrfach Austragungsort für nationale und internationale Veranstaltungen und Meisterschaften. Im gesamten Sauerland werden in den Tälern und weiten Waldgebieten viele Loipen für Langläufer gespurt.